Archive for » September, 2012 «

„Computer sagt nein…“

Carol Beers Geschichten sind meist eine nette Hommage an den Kundenservice in Nordeuropa. Allerdings hätte ich nie gedacht, dass ich je einer Person begegnen würde, die ihr so ähnlich ist:

Ich betrete das Reisebüro. Abgesehen von einer Dame im Ed-Hardy T-Shirt mit rosaner Strickjacke hinter einem Schalter ist niemand da. Zielstrebig gehe ich auf die Dame zu. Sie sieht mich mit ihren großen Augen durch ihre übergroße Brille an und sagt „Momeeent. Ich bin grade beschäftigt!“. Ich bleibe also stehen. Es vergehen 5 Minuten, in denen sie auf ihren Bildschirm starrt und genüsslich ihren Kaffee schlürft. Dann schaut sie mich an: „Ja, bitte?“
„Ich würde gerne Ende September – Anfang Oktober mit einem Freund nach Lissabon fliegen.“
„Mmhh also ich brauch schon eine genaue Zeit, sonst kann ich hier nichts buchen“
„Lieber früher“
„Also die Uhrzeiten, wann die Flüge gehen, kann ich nun leider nicht beeinflussen.“
„Ich meinte damit auch, lieber Ende September als Anfang Oktober, für ungefähr eine Woche.“
„Achso….“
Eifrig tippt sie auf ihrer Tastatur: „Das macht dann bitte 350 Euro pro Person“
„Eehm, ja und ab wann und wo?“
„Vom 27. September bis zum 4. Obtober, Düsseldorf“
„Und wäre das ein Direktflug?“
„Ja.“
„Und wie lange ist dieses Angebot gültig?“
„15 Minuten…“
„Ich habe im Internet gesehen, dass es Flüge für 200 Euro gibt, die über Paris gehen“ – daraufhin drückt die hilfbereite Dame mit einem Finger, genau auf eine Taste der Tastatur, lächelt mir ins Gesicht und sagt „Neeein…“.
„Okay, vielen Dank, ich werd mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen“
„Ich geb Ihnen mal ein Kärtchen von mir mit, da können Sie mich bei weiteren Fragen auch online kontaktieren und eine Bewertung abgeben, wie hilfreich Sie dieses Gespräch fanden.“
„Alles klar, vielen Dank, einen schönen Tag noch!“
„Ja Ihnen auch!“ entgegnet Sie mir mit einem anschließenden Huster.

http://www.youtube.com/watch?v=hLIopUuAHzE