Archive for » März, 2006 «

March part 1

What’s up homies?

Right now, I’m in the middle of examentime.

This kind of sucks…

Actualy, I did quite well on my first examens. However, biology sucked.

I wrote seven pages full of crap!!!!! And I still have to write about three more examens!!!!

In addition, I got all the weight back, which I lost  during the first weeks after my arrival. My ass is enormous!

So I decided to do some cross-country, today…

You see, I gtg now.

cya l8er

der Februar

What’s up my folks?

Diese Woche war ich wieder einmal bei sehr interessanten Konversationen anwesend.

Die vier Highlights sind hier mal so kurz erwähnt. Ich denke mal, dass fast jeder sich darin irgendwie wieder findet. 🙂

,,Mein Knie summt, deshalb habe ich ihr Knie angefasst um zu sehen ob mein Knie auch wirklich summt.“ ,,Hääää, was hat denn dein Knie mit ihrem Knie zu tun?“ ,,Ja gar nichts!“

,,Wir leiden! Und das ist kein positives Leiden!“

,,Also noch einmal und diesmal bitte ohne Kim, sodass ich weiß, wie es richtig klingt!“

,,Conshi, beweg dich! Und diesmal richtig, schließlich ist dein Arsch ja groß genug!“ ,,Was hat das denn schon wieder mit meinem Arsch zu tun!?“ ,,Tja, er ist nun mal überall!“

Abgesehen davon ist das Highlight des Februars:

Ich kann ‚da splits‘!!! Einmal thanks to Chey. Richtig kann ich zwar erst nur mit links vorne, aber mit rechts vorne, das kommt auch schon so langsam.

By the way: Greetings an meinen italienischen Freundeskreis!

Sogar ich hab natürlich das Spiel gesehen 🙂

Wie is es; fang‘ wa jetzt mit portugiesisch an :-p